Blog 2018


29. November 

25. November 2018



15. November 2018

















1. Juni 2018


17. Mai 2018




1. Mai 2018






25. März 2018



8. März 2018







21. Februar 2018



1. Februar 2018

1. Januar 2018

Momentan sind wir daran, unsere Internetseite neu aufzuschalten. Habt noch ein wenig Geduld. 

Dieses Wochenende hatten wir unser Jahreskonzert mit der MG Uttigen. Jan durfte beim Posaunensolo "Playing Trombones" mitmachen und hat es fantastisch gemacht. 

In der Zwischenzeit ist wieder ganz viel passiert, nicht nur schönes...…… Die Sommerferien haben wir gemeinsam mit Gaby's Eltern auf Kreuzfahrt verbracht. Von Hamburg ging es in die Baltische See bis nach St. Petersburg. Wunderbar, diese baltischen Staaten, die wir besucht haben. Wir werden sicher noch einmal gehen. Anschliessend verbrachten wir fast eine Woche in St. Peter-Ording, wo wir das viel zu warme Wetter genossen. Vor allem genossen wir die Zeit mit Gaby's Eltern und freuten uns daran, dass Hans diese so lange erwartete Reise mitmachen und auch wirklich geniessen konnte. 
Die Herbstferien verbrachten wir im Südtirol, wiederum im Dorf Tirol. Anschliessend ging es für ein paar Tage nach London. Dies war Julia's, Gaby's Gottemeitli, Konfgeschenk. Es war u cool, einmal mit einem weiblichen Wesen (nebst Gaby) unterwegs zu sein. Auch wir drei Jungs genossen es sehr. 
Dann leider begann bei uns die nicht mehr allzuschöne Zeit. Gaby's Vater ging es immer schlechter. Zwar konnte er noch einige unbeschwerte Tage in Faulensee geniessen, aber sein Ableben kam doch für uns alle viel zu schnell. Am Sonntag hatten wir noch unser Konzert mit der Veteranenmusik, und nach einem "Abschiedsbesuch" am selben Abend hiess es dann schon endgültig Abschied nehmen. Die folgende Zeit war/ist für uns alle nicht einfach, noch heute versuchen wir immer noch, dies zu verstehen und wieder in den "Normalbetrieb" umzustellen. Sorry all jenen, die in den letzten Wochen festgestellt haben, dass wir nicht normal "getickt" haben und zwischendurch etwas zerstreut waren. Unsere Gedanken waren viel zu oft an ganz einem anderen Ort. Wir hoffen, in den kommenden Weihnachtsferien endlich wieder runter zu kommen und das Ganze noch mehr verarbeiten zu können. 

Letztes Wochenende durften die Jungs nach 3jähriger Wartezeit ihr neues Alphorn in Empfang nehmen. Seitdem üben wir drei sehr oft und werden heute sogar zum ersten Mal gemeinsam "auftreten".....

Die Zeit vergeht wie im Fluge.... In der Zwischenzeit hatten die Jungs ihren ersten Hornusser-Match und haben dabei beide mit ihren Schlägen ihre Gesamtpunktzahl der letzten Saison bereits beim ersten Spiel übertroffen... Cool :-) Zudem waren wir letztes Wochenende im Zürcher-Zoo und haben endlich unsere Pool-Saison gestartet.... dies, obwohl es doch noch etwas sehr frisch war..... 


Und schon wieder ist ein "intensiver" Monat durch.... Anfangs April genossen wir noch einmal 80 cm Neuschnee in Wengen bzw. auf der kleinen Scheidegg. In den Frühlingsferien waren wir dann 2 Tage im Europapark und anschliessend ein paar Tage im Schwarzwald fürs Wellnessen. Doch leider habe ich irgendwo Viren aufgelesen, so dass ich diese Ferien nicht wirklich geniessen konnte.... die ersten Tage wahren noch Verwöhnprogramm mit Essen, Fitness und Wandern, aber anschliessend war ich tatsächlich 1 1/2 Woche krank im Bett.... Nun bin ich wieder munter und durfte letztes Wochenende bereits wieder mit der MGU am Schulfest-Umzug in Uetendorf teilnehmen. 

L
etzte Woche genossen wir einen Spontanausflug aufs Schilthorn. Ein wunderbares Nebelmeer erwartete uns auf knapp 3'000 Metern. Letzten Samstag fand dann das Konzert "Kids on Stage" statt, ein geniales Erlebnis mit diesen 30 Jugendlichen und Junggebliebenen........ 

Momentan ist wieder sehr viel los im Hause Hofmann....... Vor 14 Tagen hatte die Veteranenmusik ihren Familiennachmittag, bei dem zum ersten Mal auch Nils und Jan auf dem Schlagzeug mitspielen durften/mussten....

Am Tag danach trafen wir in Luzern Celine und Masen aus Auckland, welche auf CH-Besuch waren. Dann fand letztes Wochenende die erste Probe mit den Kids für das Projekt der MG Uttigen, Kids on Stage, statt. Diese Woche ist Nils im Skilager auf dem Hasliberg und das bevorstehende Wochenende widmed sich ganz dem Lotto der MGU sowie dem Veteranentag...... Zwischendurch brauchen wir frische Luft und geniessen die wunderbare Landschaft in Zimmerwald.....

Dieser Winter ist fantastisch für's Skifahren. Mittlerweile konnten wir schon über ein Dutzend Mal die Pisten unsicher machen. Wetter: Meist fantastisch, und wenn nicht, dann präsentieren sich die Wolken auch wirklich sehenswert.....

Die diversen Winterstürme, die über die Schweiz gebraust sind, haben recht grosse Schäden im Wald verursacht. Auch bei uns ist das Ausmass gross, es macht sprachlos.... 

Wir wünschen Euch allen ein gefreutes 2018. Hier einige erste Bilder, jedoch noch aus dem alten Jahr (SCL-Match, Auftritt der Jungs mit den Blechbläsern der Musikschule, Weihnachtsmusik inkl. Gaby auf dem Euphonium und Nebelmeer.....)